Überspringen zu Hauptinhalt

Commitment Phobie – Angst vor Verbindlichkeit

Immer mehr Menschen wollen sich nicht festlegen, sie haben regelrecht Angst davor verbindlich zu sein. Diese Commitment Phobie ist eine Form von Bindungsangst. Woran lassen sich Commitment Phobiker erkennen?

Nächste Ausfahrt Liebe

Mit Vollgas auf Partnersuche – das kann frustrieren, denn diese Rennstrecke ist anspruchsvoll mit ihren Hindernissen und Kurven. Wie lässt sich der Optimismus bewahren bei immer neuen Zurückweisungen und Rückschlägen? Wann heißt es: nächste Ausfahrt Liebe?

Beuteschema: Was triggert unsere Partnerwahl?

Viele Menschen folgen bei der Partnerwahl einem fixen Beuteschema. Woher das kommt, warum es viele so unglücklich macht und wie sich das Beuteschema ändern lässt: Nach diesen Kriterien entscheiden wir, wer zu uns passt und wen wir attraktiv finden.

Hat er kein Interesse? Er meldet sich selten

Hat er kein Interesse? Der neue Kontakt meldet sich nie von sich aus. Immer wieder werden Treffen abgesagt oder es kommt etwas dazwischen. Die ganze Kennenlernphase ist einseitig. Häufig steckt dahinter: die Schwärmerei für Männer oder Frauen, die nicht zu haben sind. Die keine Beziehung wollen. 

Der beste Verführungstipp

Sie wollen den neuen Kontakt "um den Finger wickeln"? Sie möchten ihn "verliebt machen"? Hier finden Sie einen Verführungstipp, der wirklich funktioniert. Er kommt ohne Manipulation aus und ist vermutlich ein wenig anders, als Sie erwarten.

Test, ob man zusammenpasst

Sie fragen sich: Ist er der Richtige? Ist sie die Richtige? Lesen Sie, wann zwei Menschen gut zusammen passen basierend auf fundierten wissenschaftlichen Faktoren.
Cushionig Wenn Man Sich Eine 2. Oder 3. Option Warmhält

Cushioning – Was bedeutet das Dating-Phänomen?

Airbag beim Dating: Cushionig Wenn man sich eine 2. oder 3. Option warmhält, falls es mit dem Spitzenkandidaten nichts wird. In der Zeit der „neuen“ Dating-Trends und Dating-Phänomene hat diese Verhaltensweise den Namen Cushioning erhalten.
Suche schließen

Warenkorb