Die Sprache Der Liebe – Online Coaching Kurs In 10 Lektionen Von Eric Hegmann

Mein Mann versteht mich nicht

Mein Partner versteht mich einfach nicht! – Paarkommunikation verbessern mit dem Online Kurs „Die Sprache der Liebe“ Männer verstehen, Frauen verstehen: Gute Beziehungsgespräche führen

„Haben uns nichts mehr zu sagen.“ – „Wir reden aneinander vorbei.“ – „Er / sie hört mir nie zu.“ – „Wir haben uns auseinander gelebt.“ Das sind traurige Sätze von Paaren, die einmal frisch verliebt waren. Die einmal nicht voneinander lassen konnten. Die alles voneinander wissen wollten. Sich nicht genug entdecken konnten. Die sich Liebe, Unterstützung und Treue versprochen haben. Und die nun den Eindruck haben, da ist nichts mehr, das uns eint. Aber eine Menge, die uns trennt. Was ist passiert?

Männer verstehen – Frauen verstehen

Die schlechte Nachricht: Mehr als ein Drittel aller Ehen in Deutschland wird geschieden. Die ermutigende Nachricht: Es heiraten im Vergleich zu vor zehn Jahren wieder mehr Paare, Ehen dauern wieder etwas länger und insgesamt kommt es zu weniger Scheidungen. Doch jede einzelne Trennung ist schmerzhaft, denn sie steht für das Ende einer Reise, die wundervoll begonnen hat. Mit großer Vorfreude. Mit Optimismus und Zuversicht. Und so vielen, vielen schönen Hoffnungen und Erwartungen. Kann es wirklich sein, dass die alle auf dem Weg über Bord geworfen wurden?

Viele Menschen trennen sich nicht, weil sie unglücklich sind in ihrer Beziehung, sondern weil sie hoffen, mit einem anderen Partner glücklicher zu sein.

Paarberatung kann Beziehungen retten. Oft ist es jedoch dafür bereits zu spät, wenn die Partner externe Hilfe suchen. Denn hat erst einmal ein Partner die Beziehung innerlich „gekündigt“, lässt sich die Liebe nicht zurückholen.

Weil kaum ein Paar eine Beratung aufsucht, wenn es noch rund läuft – obwohl dann ja die Beziehungsarbeit richtig Spaß und Freude bereiten könnte – habe ich ein Online Beziehungs-Coaching entwickelt. Für meinen Online Coaching Kurs „Die Sprache der Liebe“ müssen Sie Ihre Wohnung nicht verlassen, Sie benötigen keine Terminabsprache und müssen nicht auf einen Beratungstermin warten. Sie können sofort loslegen. Allein oder gemeinsam. Sie benötigen dazu nur eine Internetverbindung, einen Computer oder Laptop, ein Smartphone oder Tablet (z.B.: iPad).

Kommunikation ist der Schlüssel zum Beziehungsglück

Niemand ist perfekt. Dennoch können zwei nicht perfekte Menschen perfekt zueinander passen! Wie? Indem sie miteinander sprechen, indem sie ihre Wünsche und Sehnsüchte kommunizieren, ebenso ihre Ängste und Sorgen. Das gemeinsame Verständnis und der Respekt vor der Andersartigkeit des Partners schweißt Paare zusammen, die dann als Team die großen und kleinen Veränderungen des Lebens meistern und nutzen können.

Menschen können gar nicht „nicht-kommunizieren“. Möglicherweise macht uns der Partner auch einmal sprachlos, doch auch dann werden unsere Körperhaltung, unsere Mimik und unsere Gestik Aufschluss geben, welche Gefühle und Gedanken uns bewegen. Nicht zuletzt ist auch Sex eine Form von Kommunikation, nämlich „die intimste Form, die uns Menschen zur Verfügung steht“ (Dr. Christoph Ahlers). Miteinander sprechen fällt anfangs leicht, wenn Verliebte ganze Nächte durchquatschen. Nach Jahren der Vertrautheit und Gewohnheit, fällt es vielen Paaren zunehmend schwerer, die richtigen Worte zu finden, um sowohl Konflikte zu lösen, aber auch ebenso Gefühle zu offenbaren. Vieles wird vorausgesetzt, aber nicht besprochen. Viele Wünsche glauben die Partner voneinander zu wissen, doch häufig liegen sie dabei – nicht immer nur knapp – daneben.

Beziehungsgespräche führen lässt sich lernen

Die meisten Paare geben als Trennungsgrund an, sie hätten einander nichts mehr zu sagen gehabt. Kommunikation ist der Schlüssel zum dauerhaften, harmonischen Liebesglück. Denn sich austauschen, sich gegenseitig bestätigen, beachtet und geschätzt fühlen – das ist das Fundament jeder Beziehung.

In meinem Online Kurs „Die Sprache der Liebe“ erfahren Sie in 10 Einheiten, wie Sie sich als Paar nahe kommen und nahe bleiben können: Vom täglichen „Wie war dein Tag?“-Gespräch zur befriedigenden Konfliktlösung bis hin zum Versöhnungsritual nach einem aus dem Ruder gelaufenen Streit und natürlich Sex als wichtige Kommunikationsform für die Paarbindung.

 

Eric Hegmann

Eric Hegmann berät seit 15 Jahren Singles und Paare. Er hat über ein Dutzend Bücher zu Liebe, Partnerschaft und Partnersuche veröffentlicht und ist einer der meist zitierten Dating- und Beziehungsexperten im deutschsprachigen Raum. Seit rund 10 Jahren unterstützt er die Partneragentur Parship. Er ist Chefredakteur des Online Magazins www.beziehungsweise.de