skip to Main Content
Immer Wieder Verliebt In Einen Unerreichbaren Partner?

Immer wieder verliebt in einen unerreichbaren Partner?

Was sagt die ewig falsche Auswahl über mich?

Natürlich ist das individuell. Manchmal hat es mit einem geringen Selbstwertgefühl zu tun. Also mit der Annahme: Glück habe ich gar nicht wirklich verdient. Manchmal ist es aber eben eine unbewusste Furcht vor Nähe und Bindungsangst. Viele Betroffene retten sich in Erklärungen über das Beuteschema wie: „Männer / Frauen sind eben so und so …“ Es bringt aber in diesem Moment, hier und jetzt, niemanden einen Schritte weiter, was Evolutionspsychologen über Partnerwahl in der Steinzeit heraus gefunden haben. Ebenso wenig wie die Schuldzuweisung an die Eltern, die ja die Bindungshaltung stark beeinflusst haben. Ein solches Muster ist kein Schicksal. Da lässt sich dagegen steuern. Mit zu hohen Ansprüchen hält man sich Menschen übrigens auch auf Distanz. „Die sind alle nicht gut genug“ zeigt nur, dass man die passenden Partner nicht bemerkt hat. In Berlin sind nach Umfragen mindestens die Hälfte der Einwohner Singles. Die sind doch nicht alle „nicht gut genug“ füreinander. Da lässt sich gewiss einiges erreichen, wenn man die eigenen Suchkriterien hinterfragt. Und deshalb muss man seine Ansprüche auch noch lange nicht aufgeben.

Woran erkenne ich, dass da jemand ist, der für mich da sein will? Also das Gegenteil des unerreichbaren Traumpartners?

Das ist jemand, der mich annimmt und an sich heran lässt und nicht jemand, der mich wegstößt. Das ist eigentlich sehr einfach. Nur in der Situation des Verliebtseins oder der Schwärmerei oft schwer zu erkennen.

Wie weit sollte die Kompromiss-Bereitschaft gehen, wie viele Ansprüche muss man für eine Beziehung aufgeben – ohne sich selbst aufzugeben?

Wenn es um unerreichbare Partner geht sind Kompromisse meist sehr schmerzhaft. Das ist verlorene Zeit, in der man Menschen kennen lernen könnte, die ein echtes Interesse haben.

Der Test: Warum bin ich immer noch Single: Bin ich beziehungsunfähig?

Mit meinem Online-Video-Kurs „Bin ich beziehungsunfähig? Stimmt etwas nicht mit mir?“, biete ich eine kostengünstige Möglichkeit an, sich wissenschaftlich und psychologisch fundiert dem Thema Bindungsverhalten anzunähern – ohne bereits eine Beratung oder ein Coaching zu buchen. Der Online Kurs wird Ihnen Gewissheit über Ihr persönliches Bindungsverhalten verschaffen, damit Sie Muster erfolgloser Partnersuche oder Beziehungen erkennen und verändern können.

Eric Hegmann

Eric Hegmann ist Paarberater, Single-Coach und Autor. Er hat über ein Dutzend Bücher zu Liebe, Partnerschaft und Partnersuche veröffentlicht und ist einer der meist zitierten Dating- und Beziehungsexperten im deutschsprachigen Raum. Seit über 12 Jahren unterstützt er die Partneragentur Parship. Er ist Chefredakteur des Online Magazins beziehungsweise beziehungsweise