skip to Main Content
Für Immer Glücklich Verliebt: Ist Das Möglich?

Für immer glücklich verliebt: Ist das möglich?

Die Liebe die ein Leben lang hält: Welches Paar wünscht sich das nicht? Aber kann man für immer verliebt sein? Was macht Paare wirklich glücklich? Antworten aus Psychologie und Forschung

Was Paare wirklich glücklich macht: auf diese Verhaltensweisen kommt es an.*

1. Lernen Sie den richtigen Umgang mit Streit

Ohne Konflikte geht es nicht. Anhand der Streitkultur lässt sich gut voraussagen, ob ein Paar zusammen bleibt. Den Partner überrumpeln, klein machen oder mauern oder mit anderen gelten als Vorboten des Beziehungsendes.

2. Bleiben Sie offen für Veränderungen

Jede Liebe muss auf die Veränderungen von innen und außen reagieren. Dafür braucht es das Verständnis, dass auch eine glückliche Beziehung am Anspruch scheitern wird, alles solle „immer so bleiben wie es ist“.

3. Leben Sie Ihre Fantasien gemeinsam aus

Dass Beziehungs-Sex langweilig wird ist kein unabwendbares Schicksal. Tauschen Sie sich über Ihre Fantasien und Wünsche regelmäßig aus. Damit verhindern Sie, dass Sie sich mit dem kleinsten gemeinsamen Nenner zufrieden geben.

4. Kultivieren Sie Sex als gemeinsames Hobby

Dazu braucht es nicht einmal einen Hobbykeller, denn die Natur hat Ihnen alles mitgegeben, was Sie benötigen. Trainieren Sie miteinander und lernen Sie – wie bei jedem Hobby – jedes Mal dazu.

5. Alles, was Sie als Paar machen, ist Vorspiel

Wer Sex will, muss freundlich sein. Deshalb ist jede zugewandte Kommunikation, jede liebevolle Geste und jeder kleine Gefallen ein Stück Wertschätzung und Anerkennung – und damit wirkungsvoller als eine Spur Rosenblätter in Schlafzimmer.

6. Lernen Sie die Sprachen der Liebe

Lob und Anerkennung, Geschenke, Zweisamkeit, Hilfsbereitschaft und Zärtlichkeit sind die universellen Sprachen der Liebe. Finden Sie heraus, welche Sprache Ihr Partner spricht und was Sie selbst glücklich macht.

7. Zerkuscheln Sie sich

Kuscheln ist ein unterschätztes evolutionäres Bindungsmittel. Wir zeigen, dass wir einen Menschen annehmen, anfassen und begreifen wollen. Jede Umarmung wirkt wie ein Stresskiller.

8. Verzeihen Sie einander

Finden Sie ein Versöhnungsritual, mit dem Sie einander signalisieren, dass der Streit vorbei ist. In der Praxis eint ein Paar viel mehr als es trennt. Bestätigen Sie sich das immer wieder.

Test: Ist meine Beziehung langweilig geworden?

Ich würde meinen Partner heute wieder wählen

9. Seien Sie beste Freunde

Heiraten Sie den, der auch Ihr bester Freund ist, denn Sie werden manchmal das Gefühl haben: Ja, ich liebe dich – aber nicht gerade jetzt. Um dann den Respekt vor der Andersartigkeit des Partners wahren zu können, hilft Freundschaft.

10. Pflegen Sie gemeinsame Ziele

Sie sollten die Lebensziele Ihres Partners kennen und Ihre natürlich auch. Sie sollten einige von ihnen gemeinsam planen und hoffentlich auch umsetzen, dann können Sie später zurückschauen auf das Erreichte – das höchste Beziehungsglück!

*Basierend auf Erfahrungen aus der Paarberatung, der Integrativen Paartherapie, den Forschungen von Professor John Gottman, Dr. Sue Johnson, Shirley Glass.

Online Kurs: Die Sprache der Liebe

In zehn Schritten zu spürbar mehr Beziehungszufriedenheit und einer liebevolleren Partnerschaft. Ohne Wartezeit, ohne Terminvergabe. “Die Sprache der Liebe” ist geeignet als konstruktive Sofortmaßnahme und spielerische Prävention von Konflikten.

Online Kurs: Woran erkennen Sie, ob eine Beziehung zu Ende ist?

Im Online Kurs “Gehen oder bleiben? Woran erkennen Sie, ob eine Beziehung zu Ende ist?” finden Sie fünf Tests mit insgesamt über 200 Fragen, die Ihnen Ihre Entscheidung nicht abnehmen, aber sehr viel leichter machen werden.

Macht meine Beziehung noch Sinn? Woran erkennt man, dass eine Beziehung am Ende ist?

Macht meine Beziehung noch Sinn? Woran erkennt man, dass eine Beziehung am Ende ist?

Eric Hegmann

Eric Hegmann ist Paarberater, Single-Coach und Autor. Er hat über ein Dutzend Bücher zu Liebe, Partnerschaft und Partnersuche veröffentlicht und ist einer der meist zitierten Dating- und Beziehungsexperten im deutschsprachigen Raum. Seit über 12 Jahren unterstützt er die Partneragentur Parship. Er ist Chefredakteur des Online Magazins beziehungsweise beziehungsweise