Überspringen zu Hauptinhalt
Die 4 Apokalyptischen Reiter Der Paarkommunikation

Die 4 apokalyptischen Reiter der Paarkommunikation nach John Gottman gehören zu den Standard-Werkzeugen der modernen Paartherapie. Warum sie so gefährlich sind. Was sie bedeuten und wie sie vermieden werden können.

Die 4 apokalyptischen Reiter der Paarkommunikation

Diese vier Verhaltensweisen führen nicht nur zu einer Eskalation des Konfliktes, sie führen auch – mit größter statistischer Wahrscheinlichkeit – mittel- und langfristig zum Beziehungsende. Das ist das Ergebnis von über 4 Jahrzehnten Paar- und Beziehungsforschung von Professor John Gottman.

Achtung vor diesen 4 Kommunikations-Fehlern
Apokalyptische Reiter der Paarkommunikation John Gottmann Paartherapeut Eric Hegmann
Apokalyptische Reiter der Paarkommunikation John Gottmann Paartherapeut Eric Hegmann
Apokalyptische Reiter der Paarkommunikation John Gottmann Paartherapeut Eric Hegmann
Apokalyptische Reiter der Paarkommunikation John Gottmann Paartherapeut Eric Hegmann
Apokalyptische Reiter der Paarkommunikation John Gottmann Paartherapeut Eric Hegmann
So lassen sich die 4 Apokalyptischen Reiter vermeiden
Apokalyptische Reiter der Paarkommunikation John Gottmann Paartherapeut Eric Hegmann
Apokalyptische Reiter der Paarkommunikation John Gottmann Paartherapeut Eric Hegmann
Apokalyptische Reiter der Paarkommunikation John Gottmann Paartherapeut Eric Hegmann
Apokalyptische Reiter der Paarkommunikation John Gottmann Paartherapeut Eric Hegmann
Apokalyptische Reiter der Paarkommunikation John Gottmann Paartherapeut Eric Hegmann

Mein Partner versteht mich nicht! – Paarkommunikation und Streitkultur verbessern

Miteinander reden, Bindung schaffen und Konflikte lösen: Der Kommuni­kationskurs für mehr Liebe.

Jetzt Online Kurs ansehen

Mein Partner versteht mich nicht! – Paarkommunikation und Streitkultur verbessern

Achtet im Streit auf die vier apokalyptischen Reiter!

Prof. John Gottman nennt diese vier Verhaltensweisen im Streit die „4 apokalyptischen Reiter der Paarkommunikation“. Er hat in klinischen Studien belegt, dass diese das nahende Ende einer Beziehung bedeuten, wenn das Paar nicht rechtzeitig gegensteuert.

Direkter Angriff
Angegriffen werden mag niemand, denn dann greifen sofort Flucht- und Gegenangriffstrategien. Findet heraus, wie ihr Kritik so wertschätzend üben könnt, ohne dass ihr euch angegriffen fühlt.
Verteidigung
Auf den groben Auftakt eines Gesprächs, kontert der angegriffene Partner meist mit einer Rechtfertigung oder Verteidigung, dem zweiten Reiter. Das ist zwar eine menschlich verständliche Reaktion, denn letztlich fühlt man sich meist zu Unrecht beschuldigt und will das klarstellen. Verteidigung führt fast nie dazu, dass der Angreifende einlenkt mit den Worten „ach so, jetzt versteh ich, deswegen machst Du das so“, sondern fast immer zu einer weiteren Eskalation, indem der Angreifer sich ungehört und unverstanden fühlt und einen neuen Angriff startet.
Abwertung
Der gefährlichste der vier Reiter. Verachtung kann sich verbal zeigen durch gemeine Bemerkungen oder hässliche Schimpfworte, aber auch nonverbal. Wer die Augen rollt, während der Partner spricht oder hörbar aufstöhnt, zeigt ebenfalls mangelnden Respekt. Jetzt geht es nicht mehr um das Lösen von Problemen, sondern darum, den anderen zu verletzen.
Mauern
Der Kritisierte zieht sich ganz zurück. Entweder indem er in stures Schweigen verfällt oder wortlos aus dem Zimmer geht. Mauern hinterlässt einen hilflosen Partner und der erlebt das als ein Zeichen von Gleichgültigkeit ihm und der Beziehung gegenüber.

John Gottmanns Werk „Die Vermessung der Liebe“ zählt zu den Standardwerken für Therapeuten und bietet neben einem fundierten Einblick in die Theorie der Liebe auch konkrete Empfehlungen zur Konfliktbewältigung sowie praktische Tests und Werkzeuge zum Analysieren des Zustands von Beziehungen.

Eric Hegmann

Eric Hegmann ist Paartherapeut, Single-Coach und Autor. Er hat über ein Dutzend Bücher zu Liebe, Partnerschaft und Partnersuche veröffentlicht und ist in seinem Fachbereich einer der meist zitierten Experten im deutschsprachigen Raum. Seit über 15 Jahren unterstützt er die Partneragentur Parship. Er ist Chefredakteur des Online Magazins beziehungsweise beziehungsweise und Gründer der Modern Love School .

Suche schließen

Warenkorb